Ihr Wohldefiniert Shop

CAPSI-MED Wärmepflaster 11x18 cm 1 St - Versand...
Empfehlung
2,70 € *
zzgl. 2,50 € Versand

CAPSI-MED Wärmepflaster: Für die direkte Behandlung von Muskelschmerzen Wärmepflaster sind eine körperschonende Methode für Muskel-, Gelenk- oder Rückenbeschwerden. Die äußerliche Anwendung verhindert die unnötige Einnahme von Schmerzmitteln, die den Schmerz ausblenden, aber zusätzlich den kompletten Körper belasten. Wärmepflaster, wie das Capsi-med Wärmepflaster können direkt angewandt werden und versorgen die geschädigten Muskeln und Gelenke mit wohltuender Wärme. Capsi-med Wärmepflaster enthält Nonivamid, einen Wirkstoff des Cayennepfeffers, der in Verbindung der Körperwärme aktiviert wird. So können Muskelverspannungen gelöst werden und Schmerzen gelindert. Produkteigenschaften von Capsi-med Wärmepflaster wirkt direkt an der betreffenden Schmerzstelle gleichbleibender Wirkstoffgehalt durch wohldefinierte aktive Substanz spendet wohltuende Wärme durch Aktivierung der Körperwärme sehr selten auftretende Nebenwirkungen lässt sich individuell zuschneiden Anwendung von Capsi-med Wärmepflaster Täglich morgens 1 Pflaster am schmerzenden Körperbereich aufkleben. Die Verweildauer beträgt max. 8 Stunden. Vor einer erneuten Anwendung an der gleichen Hautpartie muss ein Zeitraum von 12 Stunden abgewartet werden. Es wird empfohlen, die Behandlung bis zur Schmerzlinderung fortzusetzen, wenn nötig, bis zu 3 Wochen. Vor dem Aufkleben des Pflasters muss die entsprechende Hautpartie gut gereinigt und getrocknet sein.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
'Das ist o. B. d. A. trivial!'
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Sie schon immer über die Kunst, mathematische Texte zu formulieren, wissen wollten, aber nie zu fragen wagten: Was bedeutet 'trivial', 'wohldefiniert', 'Korollar', 'eindeutig', 'o. B. d. A.', ...? Was sind gute Bezeichnungen? Wie organisiert man einen Beweis? Dieses Buch hilft den Studierenden der Mathematik mit vielen Beispielen und konkreten Ratschlägen bei der Formulierung mathematischer Übungsaufgaben, Seminararbeiten und Examensarbeiten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
'Das ist o. B. d. A. trivial!'
18,49 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Was Sie schon immer über die Kunst, mathematische Texte zu formulieren, wissen wollten, aber nie zu fragen wagten: Was bedeutet 'trivial', 'wohldefiniert', 'Korollar', 'eindeutig', ' o. B. d. A.', ...? Was sind gute Bezeichnungen? Wie organisiert man einen Beweis? Dieses Buch hilft den Studierenden der Mathematik mit vielen Beispielen und konkreten Ratschlägen bei der Formulierung mathematischer Übungsaufgaben, Seminararbeiten und Examensarbeiten. Das höchste Ziel: Klarheit! - Auch ein mathematischer Text ist ein Text in deutscher Sprache! - Definitionen - Wohldefiniert - Satz, Lemma, Korollar - Bezeichnungen: gute, keine unnötigen - '2 paarweise verschiedene Zahlen' - '3 5-elementige Mengen haben 15 Elemente' - Symbole - 'daraus folgt' - Mächtigkeit einer Menge - Unendlich - Notwendig und hinreichend - Trivial - Beispiele - All- und Existenzquantor - Gegenbeispiele - Beweise - Zitate - Der, die, das - Eineindeutig - Kanonisch - O. B. d. A. - Ich, wir, man, mein, unser - Abbildung, Funktion, Operator - Konjunktiv - Wörter, die man wissen muss - Lesen mathematischer Texte - Übungsaufgaben - Studierende der Mathematik im Grundstudium - Lehrerinnen und Lehrer der Mathematik Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher ist Professor für Mathematik an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Direktor des Mathematikums in Gießen, des ersten mathematischen Mitmachmuseums der Welt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
'Das ist o. B. d. A. trivial!'
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was Sie schon immer über die Kunst, mathematische Texte zu formulieren, wissen wollten, aber nie zu fragen wagten: Was bedeutet 'trivial', 'wohldefiniert', 'Korollar', 'eindeutig', 'o. B. d. A.', ...? Was sind gute Bezeichnungen? Wie organisiert man einen Beweis? Dieses Buch hilft den Studierenden der Mathematik mit vielen Beispielen und konkreten Ratschlägen bei der Formulierung mathematischer Übungsaufgaben, Seminararbeiten und Examensarbeiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
'Das ist o. B. d. A. trivial!'
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Was Sie schon immer über die Kunst, mathematische Texte zu formulieren, wissen wollten, aber nie zu fragen wagten: Was bedeutet 'trivial', 'wohldefiniert', 'Korollar', 'eindeutig', ' o. B. d. A.', ...? Was sind gute Bezeichnungen? Wie organisiert man einen Beweis? Dieses Buch hilft den Studierenden der Mathematik mit vielen Beispielen und konkreten Ratschlägen bei der Formulierung mathematischer Übungsaufgaben, Seminararbeiten und Examensarbeiten. Das höchste Ziel: Klarheit! - Auch ein mathematischer Text ist ein Text in deutscher Sprache! - Definitionen - Wohldefiniert - Satz, Lemma, Korollar - Bezeichnungen: gute, keine unnötigen - '2 paarweise verschiedene Zahlen' - '3 5-elementige Mengen haben 15 Elemente' - Symbole - 'daraus folgt' - Mächtigkeit einer Menge - Unendlich - Notwendig und hinreichend - Trivial - Beispiele - All- und Existenzquantor - Gegenbeispiele - Beweise - Zitate - Der, die, das - Eineindeutig - Kanonisch - O. B. d. A. - Ich, wir, man, mein, unser - Abbildung, Funktion, Operator - Konjunktiv - Wörter, die man wissen muss - Lesen mathematischer Texte - Übungsaufgaben - Studierende der Mathematik im Grundstudium - Lehrerinnen und Lehrer der Mathematik Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher ist Professor für Mathematik an der Justus-Liebig-Universität Giessen und Direktor des Mathematikums in Giessen, des ersten mathematischen Mitmachmuseums der Welt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht